Enten-Futterautomat

Kliknij, aby powiększyć plakat
Kliknij, aby powiększyć plakat

Auf der Fischerhalbinsel [polnisch: Półwysep Rybacki] wurde am Eingang zum Anlegesteg, der zum Tiergarten führt, ein Futterautomat aufgestellt, aus dem für einen Złoty Futter für die am Stadtsee lebenden Wasservögel gekauft werden kann.

Das Füttern der Wasservögel mit Brot, das Salz und andere Gewürze enthält, ist für diese Tiere schädlich. Das, durch das Handels- und Dienstleistungsunternehmen „NATUR-BIOS“ aus Chojnice, an die Automaten gelieferte Futter besteht aus mikronisierten Getreidekörnern mit Zusatz von Vitaminen. Es geht darum, dass den Einwohnern, insbesondere den Kindern, das Füttern von Vögeln ermöglicht wird und dass den Tieren gleichzeitig artgerechtes Futter gegeben wird. Der Enten-Futterautomat funktioniert mechanisch (1 oder 2 zł) und erfordert keine elektrische Stromversorgung.

Ostatnia modyfikacja treści: 2019-08-23 12:03:27
Generuję dokument pdf. Proszę nie opuszczać strony.
Wygeneruj PDF
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner
baner